Mundil nach Friedrichsgrätz

Auf diesen Seiten werden alle Mundil`s und ihre Erinnerungen an die Zeiten in Friedrichsgrätz in Slesien dargestellt.
Um die Vergangenheit für unseres Mundil-Nachkommen zu dokumentieren, sendet mir bitte, falls möglich, eure Bilder, Berichte, Erinnerungen zu.
Grüsse Georg

Erster Mundil in Friedrichsgrätz.

Mathias Mundil war geboren im Jahr 1770 und gestorben am 3. Oktober 1818 in Friedrichsgrätz in Schlesien im Alter von 48 Jahren.

Er heiratete seine erste Frau Anna Matis, Tochter von Jacob Matis und Magdalena Maly, geboren am 26. Mai 1775 in Groß Friedrichstabor in Groß Wartenberg, die sehr früh gestorben ist.

Vor 1803 heiratete er seine zweite Frau Anna Strelcova/ /Streletz. Anna war geboren im 1784.

Mathias und seine Familie gingen ca. 1805 nach Friedrichsgrätz, obwohl er an den Verhandlungen zum Erwerb des Landes in Zelow beteiligt war.

9. Mathias Mundil nach Friedrichsgrätz

Ein Beitrag von Georg Mundil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CzechEnglishGermanPolish