Die Herkunft aus Norwegen

5. Die Herkunft aus Norwegen

Es existieren norwegische Chroniken, in denen der Name „Mundilsson“ geführt wird. Dort wird von der „Herse Mundilsson“ gesprochen. „Herse“ ist ein altnordischer Adelstitel und geht auf die Wikinger zurück (siehe Wikipedia). In Norwegen gab es die Jarls und Hersen. Diese standen den Gemeinfreien und Unfreien gegenüber. Die Jarls waren direkt dem König unterstellt. Jedem Jarl waren vier Hersen unterstellt. Jeder Jarl hatte dem König 60 und jeder Herse 20 Krieger zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CzechEnglishGermanPolish